IT-Bildungsoffensive

In Bewegung – auch im Jahresbericht

Im Jahresbericht 2020/21 der IT-Bildungsoffensive berichten die Verantwortlichen gleich selbst über den aktuellen Stand der Projekte.

Die IT-Bildungsoffensive (ITBO) des Kantons St.Gallen möchte die vielfältigen Potenziale der Digitalisierung nutzen. Sie fördert die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte und setzt dabei auf allen Bildungsstufen an. Damit gilt die ITBO nicht nur als Schweizer Pionierprojekt, sondern ermöglicht auch einen intensiven Austausch aller Akteure. Insgesamt 22 Teilprojekte umfasst die ITBO.

Wir unterstützen die IT-Bildungsoffensive bei der Umsetzung von internen und externen Kommunikationsaktivitäten. Damit die St.Galler Bevölkerung über den aktuellen Stand der verschiedenen Projekte Bescheid weiss, realisierten wir einen filmischen Jahresbericht. Darin kommen die Verantwortlichen der IT-Bildungsoffensive gleich selbst zur Sprache. Auf sympathische und verständliche Art berichten sie über die Schwerpunkte und den Verlauf der aktuellen Projekte.

Auch das St.Galler Tagblatt hat kürzlich über den aktuellen Stand der wichtigsten Projekte berichtet. Hier gibt’s den interessanten Artikel zum Nachlesen.

Jahresbericht 2020/21 der IT-Bildungsoffensive:
Christian Hacker
Interessiert, mehr zu erfahren?
Christian Hacker

Leiter Beratung
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 32
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK