Kompetenz­zentrum für Diversity und Inklusion

Das Label «St.Gallen Diversity Bench­marking» steht für lang­fristigen unternehmerischen Erfolg.

Die Botschafter unterstützten das Kompetenzzentrum für Diversity und Inklusion (CCDI) bei der Entwicklung von starken Botschaften und dem Aufbau eines aussagenkräftigen Leistungslabels.

Der Verein Gleichstellungs-Controlling und das Competence Center for Diversity & Inclusion (CCDI) der Universität St.Gallen sind die kompetente Schweizer Plattform zu Diversity & Inclusion. Mit dem wissenschaftlich abgestützten und handlungsorientierten Benchmarking führen sie für Unternehmen und Institutionen eine objektive Standortbestimmung durch und unterstützen die Ausarbeitung und Umsetzung von Optimierungsmassnahmen.

Um das Diversity Benchmarking als starkes Leistungsangebot im Markt zu positionieren, entwickelten Die Botschafter geschärfte Basisbotschaften und ein kundenzentriertes Leistungsversprechen. Darauf aufbauend identifizierten sie konkrete Massnahmen, um den Akquise-Prozess bei Neukunden und Bestandskunden zu befördern und die Lead-Generierung sowie Qualifizierung zu verbessern. Die gesamte Ausarbeitung wurde in einem pragmatischen Kommunikationskonzept zusammengefasst.

Durch die Massnahmen wurde das Benchmarking des CCDI schrittweise zu einem aussagekräftigen Leistungslabel entwickelt. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten einen Benchmarking-Bericht mit einem Unternehmensvergleich sowie das Label «St.Gallen Diversity Benchmarking – We participate» der Universität St.Gallen.

Axel Thoma
Interessiert, mehr zu erfahren?
Axel Thoma

Leiter Strategie
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 31
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK