Ostschweizer Gemeindetagung

Die Botschafter und die Gemeinde Goldach zeigen an der 10. Ostschweizer Gemeindetagung, wie politische Beteiligung auch im Lockdown möglich ist.

Am Freitag, 6. November 2020 findet die 10. Ostschweizer Gemeindetagung zum Thema «Robust und widerstandsfähig im Krisenfall: Gemeinden während und nach Corona» statt. Die Botschafter und Richard Falk von der Gemeinde Goldach führen am Anlass den Vertiefungs-Workshop zur digitalen Demokratie und Partizipation durch.

Bereits zum zweiten Mal referieren Die Botschafter an der Ostschweizer Gemeindetagung. Die diesjährige Tagung steht ganz im Zeichen von Corona und beleuchtet die Gemeinden und ihre Herausforderungen während und nach der Krise. Die Pandemie beeinflusste die Demokratie in unserem Land stark und erschwerte die direkte Beteiligung der Bevölkerung. Die Botschafter zeigen in einem Workshop an der Gemeindetagung, wie dank digitaler Lösungen Partizipation auch während der Coronakrise funktioniert. Gemeinsam mit Richard Falk, Gemeinderatsschreiber von Goldach, präsentieren sie das Mitwirkungsprojekt der Gemeinde Goldach.

Die 10. Ostschweizer Gemeindetagung findet am Freitag, 6. November 2020, um 13:30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr auf dem Campus St.Gallen der Ostschweizer Fachhochschule statt. Eine vorgängige Anmeldung ist erforderlich.

Christian Hacker
Interessiert, mehr zu erfahren?
Christian Hacker

Leiter Beratung
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 32
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK