#newvaluecreation
Ideen, die Mehrwert für Kunden schaffen.
Idee teilen:
Naturmuseum St.Gallen

Museum auf Hausbesuch – ein virtueller Rundgang

Das Unternehmen
Seit 2016 steht der Neubau des Naturmuseums St.Gallen seinen Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung. Auf einer Fläche von rund 2000 m² werden nicht nur Dauerausstellungen mit einem offenen Ausstellungskonzept geboten, sondern auch mehrmals pro Jahr spannende Sonderausstellungen gezeigt.

Die Herausforderung/Chance
Für knapp zwei Monate blieben die Schweizer Museen während der Corona-Krise geschlossen. In vielen Museen waren aber bereits Sonderausstellungen für diese Zeit in Planung oder wurden schon eröffnet. So auch im Naturmuseum St.Gallen. Pünktlich zum teilweisen Lockdown in der Schweiz hätte die Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» beginnen sollen.

Die Idee
Damit niemand vollkommen auf den Museumsbesuch verzichten musste, brachte das Naturmuseum St.Gallen die Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» kurzerhand zu den Menschen nach Hause. Auf einem kostenlosen, virtuellen Rundgang durch die Ausstellung können allerhand spannende Fakten und Geschichten zum Thema Ei erfahren werden. Zudem wurde jeden Tag auf Facebook und Instagram passend zur Ausstellung ein anderer Eierleger präsentiert.

Der Mehrwert für Kunden
Auf dem virtuellen Rundgang durch die Ausstellung erfahren die Zuschauenden nicht nur allerlei Wissenswertes über das Ei, sondern können in Videos auch lebende Tiere beobachten, die in der Museumsausstellung zu sehen sind. Zudem können die Eierleger nach der Wiedereröffnung auch noch live erlebt werden.

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK