Die Botschafter und Universität St.Gallen

Brandaktuelles Seminar zu digitaler Mitwirkung

Mit digitaler Mitwirkung Akzeptanz schaffen und Mehrheiten gewinnen. Wie das geht, erfahren Interessierte aus Politik und Verwaltung am 12. Mai 2022 im neuen Tagesseminar der Universität St.Gallen.

Aus gutem Grund

Öffentliche Grossprojekte scheitern immer häufiger an der Urne. Denn die Bevölkerung ist schwerer erreichbar; sie informiert sich selektiver und ist der Politik und Verwaltung gegenüber kritischer eingestellt. Gleichzeitig möchten Betroffene und Interessierte früher in die Ausarbeitung von Projekten eingebunden werden. Neue Formen und Möglichkeiten der (digitalen) Mitwirkung bieten sich dazu an.

Ziel und Nutzen

Dieses Tagesseminar an der Executive School der Universität St. Gallen rüstet Teilnehmende aus Politik und Verwaltung mit allem aus, um Mitwirkung zielgerichtet einzusetzen und damit breite Akzeptanz für ihre Vorhaben zu schaffen. Teilnehmende erfahren, welche digitalen Mitwirkungsmöglichkeiten es gibt und wie diese helfen, die Planungssicherheit zu steigern.

An wen richtet sich das Seminar

Zur Zielgruppe des Kurzseminars gehören PraktikerInnen und VorwärtsdenkerInnen mit politischen Aufgabenstellungen:

  • Amtierende und künftige Politikerinnen und Politiker auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene
  • Mitarbeitende von Verbänden, Parteien, non-governmental (NGO) und non-profit (NPO) Organisationen, Public Affairs Abteilungen und öffentlichen Verwaltungen
  • Mitglieder von Parteien, öffentlichen Gremien, Organisationen und Vereinen
Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 12. Mai 2022
Dauer: 8.30 bis 17.00 Uhr
Anmeldefrist: 14. April 2022
Ort: St. Gallen
Sprache: Deutsch
Dozierende: Dr. Axel Thoma und Christian Hacker

Hier geht es zur Anmeldung für das Kurzseminar «Planungssicherheit für Politik und Verwaltung: Mit digitaler Mitwirkung Akzeptanz schaffen und Mehrheiten gewinnen»

Axel Thoma
Interessiert, mehr zu erfahren?
Axel Thoma

Leiter Strategie
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 31
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK