Stadt Rorschach

Drei Gemeinden und der Kanton St.Gallen informieren crossmedial zu «Autobahn­anschluss­Plus».

Zielgruppengerechte Basisbotschaften und eine Storyteller-App mit einem interaktivem 3D-Modell sorgten für eine bürgernahe und involvierende Kommunikation rund um das Projekt AutobahnanschlussPlus.

Das Zukunftsprojekt «A1-Zubringer Region Rorschach/Witen» soll das historisch gewachsene Verkehrssystem neu organisieren und Entwicklungspotenziale erschliessen. Grundlage bildetet ein umfangreicher Masterplan, welcher neben der neuen Verkehrslösung auch Perspektiven für die Raumplanerische und städtebauliche Entwicklung im Grenzgebiet von Goldach und Rorschach aufzeigt. Dafür entwickelten Die Botschafter ein Kommunikationskonzept, welches den über 100-seitigen Masterplan bürgergerecht zugänglich macht und den drei Trägergemeinden und dem Kanton ermöglichte, ein Stimmungsbild in der Bevölkerung abzuholen.

Um die Inhalte über die verschiedensten Kanäle zu spielen und zu multiplizieren, wählten Die Botschafter einen hybriden Ansatz mit digitaler Plattform, Fächerbroschüre und Informationsveranstaltungen. Zur Emotionalisierung der Botschaften produzierten Die Botschafter projektspezifische Key Visuals. Zentrales Element bei der Präsentation des Lösungsansatzes waren ein digitales 3D-Modell und 3D-Visualisierungen. Eine Storyteller-App ermöglicht die Präsentation auch offline via Tablet und ist gleichzeitig als Website online verfügbar.

Jeweils 400 Teilnehmende an zwei Informationsveranstaltungen, 300 ausgefüllte Fragebogen von Privatpersonen sowie ein sehr guter Rücklauf von Vernehmlassungsantworten von Parteien und Verbänden widerspiegeln die Wirksamkeit der Kommunikationsmassnahmen. Zudem sprachen sich bei der Abstimmung über 60 Prozent für den Autobahnanschluss aus.

Christian Hacker
Interessiert, mehr zu erfahren?
Christian Hacker

Leiter Beratung
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 32
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK