Gemeinde Berneck und Au-Heerbrugg

Partizipation erzeugt ein breites Stimmungsbild für das Hochwasserschutzprojekt «Littenbach-Äächeli»

Die Gemeinden Berneck und Au-Heerbrugg sind immer wieder von Hochwasser betroffen. Aus diesem Grund wird seit über 20 Jahren das Gesamtkonzept «Hochwasserschutz Littenbach-Äächeli» stetig weiterentwickelt. Die Botschafter begleiten das Jahrhundertprojekt auf kommunikativer Ebene.

Während der letzten vier Jahre fanden mehrere Workshops und Informationsveranstaltungen zur Ausgestaltung verschiedenster Projektelemente mit der Bevölkerung statt. Neben der Orientierung zum Projektverlauf wurden die Menschen auch dazu eingeladen, mitzudiskutieren und sich zu Gestaltungsfragen einzubringen.

In einer Broschüre und auf der Website littenbach.ch wurde der Bevölkerung das erarbeitete Gesamtkonzept und die einzelnen Projektelemente vorgestellt. Die Botschafter fassten zusammen mit dem Projektteam die übergeordneten Gründe in vier Hauptbotschaften zu einem starken «Warum?» zusammen. Diese Zielvorgaben und die dazu gehörenden Massnahmen zur Zielerreichung konnte die breite Bevölkerung bewerten und ihre Meinung dazu abgeben. Die Behörden erhielten dadurch ein allgemeines Stimmungsbild zur Akzeptanz des Gesamtkonzeptes.

Für eine detaillierte Betrachtung der einzelnen Massnahmen fassten Die Botschafter die technischen Berichte und Dossiers in verständliche Kurzbeschriebe der Teilprojekte zusammen. Mittels Infografiken und Videos wurde das detaillierte Vorgehen visualisiert und der Bevölkerung zugänglich gemacht. Zu jedem Projektelement kann die Bevölkerung nun ihre Anträge und Kommentare verfassen und damit vor der Projekt-Finalisierung ihre Meinung abgeben.

Christian Hacker
Interessiert, mehr zu erfahren?
Christian Hacker

Leiter Beratung
Mitglied Agenturleitung

+41 71 846 68 32
Bitte Javascript aktivieren!

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um unsere Website für Sie benutzerfreundlich und relevant zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK